Hundeblick
zu Hause

Unser erster Beitrag

Lange habe ich überlegt, welches Thema sich am besten für unseren ersten Beitrag auf Jack auf Reisen eignet. Unsere schönste Reise? Wie sieht unser Campingbus aus? Tipps fürs Reisen mit Hund?

Diese und viele weitere Beiträge werden bestimmt noch kommen. Fürs erste habe ich mich aber entschieden, nicht zu viel zu schreiben. Hier werde ich euch einfach ein paar meiner Lieblingsfotos von Jack zeigen und euch ein bisschen mehr über ihn erzählen.

Jack ist im Mai 2016 in der Slowakei geboren und kam im August 2016 zu uns. Seit einem DNA-Test wissen wir nun auch genau was in ihm steckt. Jack ist 3/4 Labrador und 1/4 Border-Collie. Er liebt es draußen in der Natur zu sein und geht sehr gerne schwimmen.

Jack liebt Menschen, andere Hunde und natürlich Futter (sonst wäre er ja kein echter Labrador). Obwohl er für seine Vielfraß-Gene erstaunlich wählerisch ist. Aus diesem Grund haben wir auch begonnen ihn zu barfen und die Leckerlies selbst zu machen. Wir dachten eigentlich, es wäre komplizierter beim Campen zu barfen, aber mit einer Kühl-/Gefrierbox geht das ganz gut.

Unseren Campingbus haben wir seit Frühling 2017 und sind uns seitdem sicher, dass das die perfekte Art ist mit Hund zu verreisen. Jack ist viel entspannter als in einem Hotel, da er in seiner gewohnten Umgebung ist. Es ist toll so flexibel zu sein und immer wieder neue schöne Campingplätze zu entdecken.

Das war’s für unseren ersten Beitrag auch schon. Da ich mich nicht entscheiden konnte, welche Fotos ich euch zeigen möchte, kommen hier noch ein paar weitere dazu.

Jack´s Lieblingsprodukte (*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.