BALF Sorten
Camping mit Hund,  Europareise mit Hund

[Werbung] BALF – die Alternative zu BARF für unsere Europareise + Rabattcode

Jack bekommt seit er ungefähr ein Jahr alt ist BARF als Futter. Er hat sein Trockenfutter immer eher schlecht gefressen, wenn ich es ihm nicht mit der Hand gegeben habe und auch einige andere futterbedingte Probleme hatten wir. Mit der Umstellung auf BARF war das alles Geschichte und weder die Zubereitung einmal im Monat, noch die Kosten störten uns. Die Kosten sind teilweise sogar niedriger als die für hochwertiges Trockenfutter.

Aus diesen Gründen war das Thema Futter im Hinblick auf unsere Europareise immer etwas, was mir Sorgen bereitet hat und mich zweifeln lies, ob diese Reise überhaupt möglich ist. Denn zurück zu Trocken- oder Dosenfutter wollte ich eigentlich nicht mehr. Doch Jack weiterhin mit ganz normalem, selbst portioniertem BARF zu füttern, schien auch nicht möglich. Der Platz im Campingbus ist begrenzt, etwas einfrieren geht nicht wirklich und das Fleisch immer frisch vor Ort zu kaufen, wäre vermutlich sehr kompliziert und teuer.

So fing ich an zu recherchieren, welche BARF-Alternativen es denn gibt. Schnell stieß ich auf den Begriff „Trockenbarf“. Die Idee überzeugte mich und wie ich auch schon im Beitrag zu unseren Vorbereitungen für die Europareise schrieb, war die Entscheidung für Trockenbarf schnell getroffen.

fertiges Futter Camping

BALF Tiernahrung

Nachdem also die Entscheidung auf Trockenbarf fiel, suchte ich nach verschiedenen Herstellern dieses Futters und kontaktierte diese. Ich wollte unbedingt, dass Jack sein neues Futter rechtzeitig vor der Europareise testen kann. So konnten wir sicherstellen, dass es ihm schmeckt und er es auch gut verträgt.

Von Anfang an haben mich die Erfahrungen anderer Hundebesitzer und die Deklaration des Futters von BALF Tiernahrung überzeugt. So kontaktierte ich Tanja mit einer ganzen Reihe von Fragen. Ich wollte wissen, ob es die Möglichkeit gibt, Proben zu bestellen, ob ich das Futter auch im Ausland bekommen würde, und so weiter. Schnell bekam ich Antworten auf meine Fragen und nach einem sehr netten Telefongespräch bestellte ich drei Proben. Ich entschied mich für die Sorten Rind, Lamm und Geflügel. Ich wollte mehr als eine Sorte, damit Jack während der langen Zeit auch etwas Abwechslung hat. Alle drei Sorten sind sehr ähnlich zu unserer BARF-Aufteilung und enthalten 80% Fleisch und 20% Obst und Gemüse.

Was BALF Tiernahrung auszeichnet, sind die natürlichen Inhalte und die vollständige Deklaration des Futters. Außerdem wurde BALF in die Liste für Tiernahrung ohne Tierversuche aufgenommen. Wenn du BALF auch ausprobieren möchtest, lies unbedingt bis zum Ende, dort findest du einen Rabattcode für deine Bestellung.

BALF Tiernahrung

BALF als Campingfutter

Unserer Meinung nach ist BALF das perfekte Futter für Campinghunde. Die Zubereitung ist sehr einfach. Alles was man braucht, ist die für den Hund benötigte Menge BALF, die eineinhalbfache Menge Wasser und ein gutes Öl. Wir verwenden das Barfers 3/6/9 Öl, das wir auch beim BARFen schon täglich zu Jack´s Futter hinzufügten. Das Futter braucht dann ca. 20 Minuten, bis es fertig aufgeweicht ist. Wir geben Jack während unserer Europareise auch hin und wieder einen Knochen zum Futter. Ansonsten reicht das BALF völlig für die gesunde Ernährung aus und schmeckt Jack auch sehr gut.

Was uns bei BALF als Campingfutter wohl am meisten überzeugt, ist die unglaublich praktische Aufbewahrung. Wir haben neun Kilo Futter, das für Jack für ungefähr zehn Wochen reichen sollte, in eine praktische, flache Aufbewahrungsbox untergebracht. Wenn ich daran denke, wie viel Platz und Gewicht Trocken- oder Dosenfutter für zehn Wochen im Campingbus verbrauchen würde, wäre es wohl unmöglich, so viel mitzunehmen.

Die Box haben wir hinten im Bus verstaut. Vorne in der Küche haben wir drei kleinere Plastikbehälter mit je einer Sorte BALF die wir immer wieder nachfüllen.

BALF beim Campen

BALF Tiernahrung – unser Fazit

BALF als Futter für unsere Europareise zu wählen, war ganz eindeutig die richtige Entscheidung! Es ist das Futter, das meiner Ansicht nach am besten an BARF herankommt, für Reisen ist es optimal und Jack schmeckt es sehr gut. Auch die Umstellung war kein Problem, Jack hat BALF von Anfang an sehr gut vertragen. Wir haben das Futter erstmal so bestellt, dass es für unsere Reise durch Skandinavien reicht. Da es sich eindeutig bewährt hat, werden wir auf jeden Fall Nachschub für die Weiterreise in den Süden bestellen.

Falls du auch überlegst, deinem Hund auf der nächsten Reise oder auch zu Hause BALF zu füttern, schau doch mal auf ihrer Website vorbei. Es gibt auch extra Probe-Portionen der verschiedenen Sorten. Für deine Bestellung haben wir sogar einen Rabattcode für dich. Mit dem Code JACK5 sparst du 5% bei deiner Bestellung. Bestelle dazu einfach per Vorkasse und gib den Code in das Feld Bemerkungen zur Bestellung und Lieferung im letzten Schritt der Bestellung ein, du bekommst dann eine Rechnung mit der aktualisierten Summe zugeschickt. Bei Fragen steht dir Tanja mit Sicherheit genau so hilfreich zur Seite wie mir damals. Wenn du Fragen zu unseren Erfahrungen hast, kannst du uns auch gern ein Kommentar hinterlassen oder uns eine Nachricht schicken.

Jack´s Lieblingsprodukte (*)

Beitrag auf Pinterest merken

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.